kinderschutz.de und die Teilnahme am Online- urs „Gute Kinderschutzverfahren“. Kontakt: TIDE gGmbH. … Wir haben die Ladezeit der elearning-kinderschutz.de - Seite analysiert und festgestellt, dass die erste Antwortzeit 664 ms War. Das Projekt „Gute Kinderschutzverfahren“ ist ein Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots. Für diese Zielgruppe wird ein Online-Kurs entwickelt, welcher relevante Informationen zum allgemeinen Ablauf von Kinderschutzverfahren und den beteiligten Akteuren umfassen soll. Sie wird sich ab dem 16.11.2020 am Forschungsprojekt des Bundes zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz beteiligen. Eine Eintrag in die Interessent*innenliste ist aktuell nicht möglich. Ziel des Projektes ist es, ein webbasiertes interdisziplinäres Fortbildungsprogramm zum Themenkomplex „familiengerichtliche Verfahren in Kinderschutzfällen und kindgerechte Justiz“ zu entwickeln. Für die Gestaltung der Lernmaterialien werden Inhalte der Arbeitsfelder „Schutz und Unterstützung bei Gewalt in Paarbeziehungen“ systematisch mit der Schnittstelle zur Kinder- und Jugendhilfe sowie Inhalten zu polizeilicher Intervention und familiengerichtlichen Verfahren verknüpft und alle rechtlich umfassend eingebettet. mehr. Die Fachtagungen der Modellstandorte werden ebenfalls evaluiert. Nach dem Missbrauchsskandal im Jahr 2010 wurde gleichzeitig die Forschung intensiviert, die dazu … Die Entwicklung und Implementierung des E-Learning-Kurses wurde durch das Ministerium … In Kinderschutzverfahren treffen Familienrichterinnen und -richter Entscheidungen, die den weiteren Lebensweg von Kindern und ihren Eltern wesentlich prägen. Jörg M. Fegert. Vergangene Veranstaltungen. Frauke … Februar 2021. Gute Kinderschutzverfahren - Osnabrück ist Modellstandort des bundesweiten Projektes . Bitte tragen Sie sich bei Interesse in die Registrierung ein. für Teilnahme am Projekt „Gute Kinderschutzverfahren – Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots“ (Im okument nachfolgend abgekürzt mit „Gute Kinderschutzverfahren“… Fegert JM, Hoffmann U, … In einem begleitenden Forschungsdesign wird der Online-Kurs fortlaufend evaluiert und darauf basierend überarbeitet. 18. Neben Wittenberg wurden bundesweit nur noch fünf weitere Modellregionen für die Teilnahme an diesem mehrjährigen … Viele E-Learning-Programme sind deshalb für unterschiedliche Berufs- gruppen geöffnet und sollen damit auch die Perspektive für die Sichtweise und Arbeitszusammenhänge anderer Professionen öffnen. Weiterbildung geschaffen, um den spezifischen interdisziplinären Anforderungen im Bereich der Frühen Hilfen und des Kinderschutzes gerecht zu werden. Die Region Wittenberg ist für die Teilnahme am Bundesmodellprojekt „Gute Kinderschutzverfahren“ ausgewählt worden. Die Fachtagungen der Modellstandorte werden ebenfalls evaluiert. Die Gerichte sind hierbei auf die Unterstützung und Expertise von Jugendämtern, Verfahrensbeiständen und Sachverständigen angewiesen. Laut Definition ist Kinderschutz als ein Sammelbegriff zu verstehen, welcher alle rechtlichen Regelungen und Maßnahmen zum Schutz der Kinder vor jeglicher Art von Beeinträchtigung umfasst. und weitere, spezifische Fortbildungs angebote, z. Sie wird sich ab dem 16.11.2020 am Forschungsprojekt des Bundes zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz beteiligen. Diese Seite ist noch im Aufbau, alle früheren Inhalte finden Sie hier. Hilfen für Pflegekinder und für Kinder mit Gewalterfahrung. Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien | 14.-20.02.2021. mehr. Nervenheilkunde, 37(10), 730-737. In einem begleitenden Forschungsdesign wird der Online-Kurs fortlaufend evaluiert und darauf basierend überarbeitet. Die Pflegezeitschrift 71(8), 50-53 . Für die Teilnehmenden der Modellstandorte steht außerdem ein Vertiefungsmodul im Online-Kurs zur Verfügung. Gelegentlich spielen andere Fachkräfte und auch Angehörige der Heilberufe als sachverständige Zeugen eine Rolle … E-Mail: elternmedienlotse@tidenet.de. Internet: www.tidenet.de. Eltern brauchen eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt an ihrer Seite. Kooperationspartner sind die juristische Fakultät der Georg-August … Wenn Sie in der Datenbank zu finden sind, wird … Die Gerichte sind hierbei auf die Unterstützung und Expertise von Jugendämtern, Verfahrensbeiständen und Sachverständigen angewiesen. Dieses hat die Erstellung der im Koalitionsvertrag beschriebenen „Stellungnahme von Fachleuten für Gewaltschutz“ zum Gegenstand, u.a. mehr. Fachtagung zum Auftakt des Projektes „Gute Kinderschutzverfahren - Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning- Angebots“, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Fachtagung. Um Ihr Kennwort zurückzusetzen, tragen Sie bitte entweder Ihren Anmeldenamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Das Projekt begann Mitte 2019 und geht bis Mitte 2022. Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Ulm. Online-Kurse zu Themen des Kinderschutzes, der Unterstützung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher und belasteter Familien. Der §8a des SGB besagt, dass sich strafbar macht, wer eine Kindeswohlgefährdung mitbekommt und nicht aktiv wird. Parallel hierzu soll an ausgewählten Modellstandorten durch regionale Fachkonferenzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Möglichkeiten der Umsetzung kindgerechter Rahmenbedingungen befördert werden. mehr. Telefax: +49 30 369 913 83. Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) untersucht seit vielen Jahren die Möglichkeiten, aber auch Grenzen von Hilfen, um Familien zu stärken und den Schutz von Kindern und Jugendlichen in Gefährdungslagen zu verbessern. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Online Live-Streaming Die Veranstaltung ist auf 300 Teilnehmer beschränkt. Gemeinsam mit Stadt und Landkreis Osnabrück nimmt das Amtsgericht Osnabrück an einem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Modellprojekt teil. E-Learning Kinderschutz. Parallel hierzu werden an ausgewählten Modellstandorten Fachtagungen durchgeführt. Für diese Zielgruppe wird ein Online-Kurs entwickelt, welcher relevante Informationen zum allgemeinen Ablauf von Kinderschutzverfahren und den beteiligten Akteuren umfassen soll. Gute Kinder­schutz­ver­fahren Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots. Es wird geleitet vom Universitätsklinikum Ulm. 2 SGB VIII. Maier A, Hoffmann U, Plener PL, Fegert JM (2018): Ärztliche Kompetenzentwicklung im Kinderschutz durch E-Learning: Das Projekt „Kinderschutz in der Medizin – Ein Grundkurs für alle Gesundheitsberufe”. Kooperationspartner sind die juristische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, das Deutsche Jugendinstitut und das Institut SOCLES. Hoffmann U, Maier A, Fegert JM (2018): Die Sinne schärfen für den Kinderschutz. Gute Kinderschutz- verfahren – eine Gemeinschaftsaufgabe Fachtagung zum Auftakt des Projektes „Gute Kinderschutzverfahren - Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning- Angebots“, gefördert vom Bundesministerium BKSF und UBSKM veröffentlichen neuen ‚Praxisleitfaden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit... https://guteverfahren.elearning-kinderschutz.de/, Kinderschutz – wenn Pflegefamilien Kinder mit Gewalterfahrungen aufnehmen, Universitätsklinikum Ulm, Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Prof. Dr. Jörg M. Fegert, Universitätsklinikum Ulm, Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Leitung der Arbeitsgruppe „Wissenstransfer, Dissemination & E-Learning“ Dr. Ulrike Hoffmann, Georg-August-Universität Göttingen, Juristische Fakultät, Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht Prof. Dr. Eva Schumann, Deutsches Jugendinstitut München Dr. Heinz Kindler, SOCLES International Centre for Socio-Legal Studies, Heidelberg Dr. Thomas Meysen. Eltern brauchen eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt an ihrer Seite. Seit dem 16.11.2020 durchläuft die erste Testkohorte den Kurs. Gute Kinderschutzverfahren Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots Dieser hat die Erstellung der im Koalitionsvertrag beschriebenen „Stellungnahme von Fachleuten für Gewaltschutz“ zum Gegenstand, u. a. bezüglich des Jugendamts zur Anrufung des Familiengerichts nach § 8a Abs. Die Gerichte sind hierbei auf die Unterstützung und Expertise von Jugendämtern, Verfahrensbeiständen und Sachverständigen angewiesen. Das Saarland wurde für die Teilnahme am Bundesmodellprojekt „Gute Kinderschutzverfahren“ ausgewählt und wird sich in den kommenden drei Jahren in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Saarbrücken als Modellregion am Forschungsprojekt des Bundes zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz beteiligen. B. zu exzessiver Internetnutzung oder zur Gestaltung. Zu den ausgewählten Modellstandorten gehören: LK Böblingen mit dem AG Böblingen und dem AG Leonberg, AG Tempelhof-Kreuzberg mit den Jugendämtern Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln und Marzahn-Hellersdorf, LK Oberspreewald-Lausitz mit dem AG Senftenberg, Stadt und LK Osnabrück mit dem AG Osnabrück, Region Saarbrücken mit dem AG Saarbrücken, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Aktuelle klinische Studien am Uniklinikum, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Klinik für Psychatrie und Psychotherapie I, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III, Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, Studienzentrale Klinik für Urologie und Kinderurologie, Stillvorbereitungskurs | Live-Online-Veranstaltung, Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Arbeitsgruppe „Wissenstransfer, Dissemination, E-Learning“, https://guteverfahren.elearning-kinderschutz.de, https://guteverfahren.elearning-kinderschutz.de/Registrierung. Januar 2021. 15. Es wird geleitet vom Universitätsklinikum Ulm. und methodisch qualifiziert. Prof. Dr. Heinz Kindler ist Leiter der Fachgruppe 3 "Familienhilfe und Kinderschutz" in der Abteilung "Familie und Familienpolitik" des Deutschen Jugendinstituts e. V. München und beschäftigt sich thematisch unter anderem mit Fragen der Beurteilung von Kindeswohlgefährdungen, Folgeeinschätzungen sowie Hilfeverläufen. Arbeitsgruppe „Wissenstransfer, Dissemination, E-Learning“ Gute Kinderschutzverfahren; Good Child Protection Procedures; Good Child Protection Procedures ; Project Management ; Cooperation Partners ; Description of the Project ; Contact Address ; Diese Seite in Deutsch . Email: info@aktivverbund.de Ausbildungswochenenden, mehrere E-Learning-Einheiten. In jüngerer Zeit hat unter anderem die systematische Aufarbeitung von bundesweit bekannt gewordenen Kinderschutzfällen, zum Beispiel des Staufener Missbrauchsfalls, deutlich gemacht, welch hohe Anforderungen Kinderschutzverfahren an das Familiengericht und alle beteiligten Professionen stellen und zudem die Notwendigkeit von interdisziplinärer Aus- und Fortbildung betont. Partnerschaftsgewalt: Rechtssichere Verfahren und medizinische Unterstützung. Gute Kinderschutzverfahren Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots. Eine Teilnahme an der zweiten Testkohorte zum Kurs ist voraussichtlich ab November 2021 möglich. von Elternabenden in Kindertagesstätten, inhaltlich. Ganz besonders wichtig ist interdisziplinäre Kommunikation und das Wissen um fachliche Rahmenbedingungen für gute Kinderschutz-verfahren. Digitale Vortragsreihe zu Partnerschaftsgewalt im Rahmen des Projektes zur Entwicklung eines Online-Kurses zu Schutz und … Ziel des Projektes ist es, ein webbasiertes interdisziplinäres Fortbildungsprogramm zum Themenkomplex „familiengerichtliche Verfahren in Kinderschutzfällen und kindgerechte Justiz“ zu entwickeln. Gute Kinderschutz- verfahren. Zielgruppen des Fortbildungsprogramms sind Familienrichterinnen und -richter, Mitarbeitende aus Jugendämtern und Trägern der Erziehungshilfe, die an Kinderschutzverfahren beteiligt sind, sowie Verfahrensbeistände, familienpsychologische Sachverständige und Fachanwältinnen und -anwälte für Familienrecht. Zur Information über dieses Projekt wird am 24.03.2020 eine Auftaktveranstaltung im Kammergericht Berlin durchführen. Das Saarland wurde für die Teilnahme am Bundesmodellprojekt „Gute Kinderschutzverfahren“ ausgewählt und wird sich in den kommenden drei Jahren in … am: Dienstag, 24. Kinderschutz in der Medizin: Kostenfreier E-Learning-Kurs für alle Gesundheitsberufe. E-Learning, Kinderschutzverfahren, Familiengericht, kindgerechte Justiz, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Telefon: 0731 / 500-61601 Telefax: 0731 / 500-61602, Juristische Fakultät, Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht, Georg-August-Universität Göttingen, SOCLES International Centre for Socio-Legal Studies, Heidelberg. Mit dem multimedialen, interaktiven E-Learning-Kurs „Frühe Hilfen und frühe Interventionen im Kinderschutz“ wurde eine kostenlose Fort- bzw. Januar 2021. Eltern brauchen eine*n Rechtsanwält*i an ihrer Seite. Wenn Sie sich engagieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Für die Teilnehmenden der Modellstandorte steht außerdem ein Vertiefungsmodul im Online-Kurs zur Verfügung. 2 SGB VIII. Kinderschutz Kinder sind auf unseren ganz besonderen Schutz angewiesen. Ähnlich wie bei der unterlassenen Hilfeleistung ist es das Mindeste, im Ernstfall eine Fachkraft hinzuzuziehen. Das Projekt „Gute Kinderschutzverfahren“ ist ein Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots. Gelegentlich spielen andere Fachkräfte und auch Angehörige der Heilberufe als sachverständige Zeug*innen eine Rolle in den Verfahren. Interessierte Regionen, die als Modellstandort am Projekt teilnehmen wollten, konnten sich im Laufe des Sommers 2020 hierfür bewerben. Gelegentlich spielen andere Fachkräfte und auch Angehörige der Heilberufe als sachverständige Zeugen eine Rolle in den Verfahren. Das Projekt begann Mitte 2019 und geht bis Mitte 2022. Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots Projektkonsortium Prof. Dr. med. 2) Verantwortung Verantwortlicher Anbieter des Online-Kurses ist die Klinik für Kinder- und Veranstaltungen. 28.04.2021 12:30 - 16:30 Uhr. Telefon: +49 30 617 43 713 Die Region Wittenberg ist für die Teilnahme am Bundesmodellprojekt „Gute Kinderschutzverfahren“ ausgewählt worden. Prävention sexualisierter Gewalt in der Jugendarbeit. Schwerpunkt Cybermobbing. Besuchen Sie jetzt elearning-kinderschutz.de, Um die aktuellsten E Learning Kinderschutz Inhalte für Deutschland zu sehen, und sehen Sie sich auch diese interessanten Fakten an, von denen Sie wahrscheinlich nie etwas gewusst haben elearning-kinderschutz.de. Wir freuen uns über jede Unterstützung! bezüglich des Jugendamts zur Anrufung des Familiengerichts nach § 8a Abs. Bei Interesse können Sie sich hier https://guteverfahren.elearning-kinderschutz.de/Registrierung für eine Teilnahme an der zweiten Testkohorte anmelden. Januar 2021 . 12. In jüngerer Zeit hat unter anderem die systematische Aufarbeitung von bundesweit bekannt gewordenen Kinderschutzfällen, zum Beispiel des Staufener Missbrauchsfalls, deutlich gemacht, welch hohe Anforderungen Kinderschutzverfahren an das Familiengericht und alle beteiligten Professionen stellen und zudem die Notwendigkeit von interdisziplinärer Aus- und Fortbildung betont. In Kinderschutzverfahren treffen Familienrichter*innen Entscheidungen, die den weiteren Lebensweg von Kindern und ihren Eltern wesentlich prägen. Zielgruppen des Fortbildungsprogramms sind Familienrichter*innen, Mitarbeitende aus Jugendämtern und Trägern der Erziehungshilfe, die an Kinderschutzverfahren beteiligt sind, sowie Verfahrensbeistände, familienpsychologische Sachverständige und Fachanwält*innen für Familienrecht. In Kinderschutzverfahren treffen Familienrichterinnen und -richter Entscheidungen, die den weiteren Lebensweg von Kindern und ihren Eltern wesentlich prägen. Das Projekt „Gute Kinderschutzverfahren Modellprojekt zur Qualitätsentwicklung und – Qualitätssicherung für eine kindgerechte Justiz durch interdisziplinäre Fortbildung unter Einbindung eines E-Learning-Angebots“ ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördertes Verbundprojekt. 13. Sexueller Missbrauch – Infos: Erklärvideo für Kinder. Dies beinhaltet sowohl die Tätigkeit von staatlichen als auch nichtstaatlichen Institutionen. Kinderschutz geht alle an, und bei allen Aktivitäten unserer Mitglieder steht das Wohl des Kindes über allen anderen Interessen und Aufträgen. Interessent*innenliste. 14.