September 2008 die Ehrenmitgliedschaft der, 27. 2017: Robert G. Bergman | Bereits kurz nach der Beschreibung des Rastertunnelmikroskopes durch Gerd Binnig und Heinrich Rohrer 1982 beschaffte er diese Technik für seine Gruppe und ermöglichte so die Sichtbarmachung von Diffusionsprozessen. 1955 begann Gerhard Ertl sein Physikstudium an der Universität Stuttgart. 1919: nicht verliehen | NobelPrize.org. ): G. Ertl, H. Knözinger, J. Weitkamp (Hrsg. 1971: Herzberg | Twelve laureates were awarded a Nobel Prize in 2020, for achievements that have conferred the greatest benefit to humankind. Gerhard Ertl, Nobelpreis für Chemie 2007; Gerhard Ertl - Der Katalyse-Forscher ... Gerhard Ertl ist Träger des Chemie-Nobelpreises 2007. 1988: Deisenhofer, Huber, Michel | 1999: Zewail | 1911: Curie | Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an Gerhard Ertl. 1934: Urey | September 2008 erhielt die Integrierte Gesamtschule Sprendlingen im. 1984/5: Rudolph Arthur Marcus | Von dort aus besuchte er bis zum Abitur das Johannes-Kepler-Gymnasium in Bad Cannstatt. 1986: Elias James Corey, Albert Eschenmoser | 1909: Ostwald | Tasked with a mission to manage Alfred Nobel's fortune and has ultimate responsibility for fulfilling the intentions of Nobel's will. 1940–1942: nicht verliehen | Geburtstag bekam der Forscher des Fritz-Haber-Instituts der Max-Planck-Gesellschaft den Anruf aus Stockholm. In den folgenden Jahren übernahm er mehrfach Gastprofessuren in den USA: 1976/77 am Caltech in Pasadena, 1979 an der University of Wisconsin in Milwaukee und 1981/82 an der University of California in Berkeley. Das ärgerte Gerhard Ertl. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder sowie drei Enkel. 1949: Giauque | Obwohl er bereits im Ruhestand ist, steht er noch voll im Geschäft. Jahrhundert), Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der American Academy of Arts and Sciences, Mitglied der National Academy of Sciences, Träger des Verdienstordens des Landes Baden-Württemberg, Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes mit Stern, Träger der Carl-Friedrich-Gauß-Medaille, Träger des Bayerischen Maximiliansordens für Wissenschaft und Kunst, Ehrendoktor der Westfälischen Wilhelms-Universität, Ehrendoktor der Katholieke Universiteit Leuven (KUL), Ehrendoktor der Technischen Hochschule Chalmers, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2018-04, Srpskohrvatski / српскохрватски, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, deutscher Physiker und Oberflächenchemiker, 10. ): G. Ertl, Angewandte Chemie 120/19, S. 3579–3590, 2008, Nobelaufsatz. 1922: Aston | 2015: nicht vergeben | Das Verständnis dieses Mechanismus war seit Entdeckung des technisch und wirtschaftlich bedeutsamen Prozesses 1905 durch Fritz Haber ein begehrtes Forschungsobjekt gewesen. 53 Schülerinnen und Schüler waren sehr stolz auf ihr Abitur und vier weitere absolvierten mit nicht weniger Selbstwertgefühl das Fachabitur. 1979: Brown, Wittig | 1965: Woodward | 16. 1914: Richards | Geboren wurde Gerhard Ertl am 10. 2019: Goodenough, Whittingham, Yoshino | 1960: Libby | Ein FAZ.NET-Spezial nennt die Namen der Preisträger und beleuchtet die außergewöhnlichen Leistungen in ihren Disziplinen. 1987: David C. Phillips, David M. Blow | Die Oberflächenchemie ist zum Beispiel für den Bau von Katalysatoren wichtig.. Geboren am 10. 2012: Lefkowitz, Kobilka | 1915: Willstätter | Für sein Habilitationsprojekt war Gerhard Ertl eine der ersten in Deutschland kommerziell erhältlichen LEED-Apparaturen zur Untersuchung von Oberflächen mittels der Beugung langsamer Elektronen bewilligt worden. 1968: Onsager | Einen Höhepunkt dieser Bemühungen bildete eine Reihe von Veröffentlichungen zum Mechanismus der Ammoniaksynthese in den 1970er-Jahren. 1989: Altman, Cech | 1988: Joshua Jortner, Raphael David Levine | Dezember 2012, Vorlage:Webachiv/IABot/www.pressestelle.tu-berlin.de, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gerhard_Ertl&oldid=202915161, Hochschullehrer (Ludwig-Maximilians-Universität München), Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft, Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft, Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Leopoldina (20. 1970: Leloir | Im Jahr 2007 wurde ihm der Nobelpreis für Chemie zuerkannt. 1980: Berg, Gilbert, Sanger | Gerhard Ertl wurde am 10. 1991: Ernst | 2002: Fenn, Tanaka, Wüthrich | 1993: Ahmed Zewail | Eine besonders ehrenvolle Auszeichnung wir Prof. Ulrike Diebold vom Institut für Angewandte Physik der TU Wien zuteil: Sie erhält den Gerhard Ertl Lecture Award, der einmal im Jahr von den drei Berliner Universitäten (Humboldt-Universität, Technische Universität und Freie Universität) und dem Fritz-Haber-Institut (FHI) … 2001: Henri Kagan, Ryōji Noyori, Barry Sharpless | 2015: Lindahl, Modrich, Sancar | Als Privatdozent arbeitete er bis 1968 in München. 1903: Arrhenius | 2013: Robert Langer | Oktober 2007 wurde ihm der ungeteilte, 8. 2016: Kyriacos Costa Nicolaou, Stuart Schreiber | 2003: Agre, MacKinnon | Mit Hilfe eines Katalysators werden bestimmte chemische Reaktionen erst ermöglicht. Often, chemical reactions are speeded up by surfaces, as in the case when gaseous molecules come in contact with a metal surface. 1973: E. O. Fischer, Wilkinson | 1997: Boyer, Walker, Skou | W latach 1955−1957 studiował fizykę na Uniwersytecie w Stuttgarcie.Od 1957 roku kontynuował studia na … Gerhard Ertl knüpfe damit an Erfolge aus der Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft an: 1918 erhielt Fritz Haber für die Ammoniaksynthese den Chemie-Nobelpreis. 1932: Langmuir | 1906: Moissan | 1952: Martin, Synge | Anfangs handelte es sich um Reaktionen kleiner Moleküle mit den Oberflächen von Metallen und Legierungen. 1905: von Baeyer | Ziel seiner Untersuchungen war stets das Verständnis von Mechanismen in der heterogenen Katalyse. Neben der Grundlagenforschung an Modellkatalysatoren hatte Gerhard Ertl stets ein Interesse an realen Katalysatoren. Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den Deutschen Gerhard Ertl. Im Jahr 2007 wurde ihm der Nobelpreis fü… 1956: Hinshelwood, Semjonow | Gerhard Ertl 1928: Windaus | 1945: Virtanen | Ertl's research laid the foundation of modern surface chemistry, which has helped explain how fuel cells produce energy without pollution, how catalytic converters clean up car exhausts and even why iron rusts, the Royal S… 1958: Sanger | 2020: nicht vergeben, 1901: van ’t Hoff | 1921: Soddy | 4. Oktober 1936 in Bad Canstatt. Wie eine gewaltige Welle hat ihn das Medieninteresse überrollt, kaum dass die Nachricht aus Stockholm … 1992: Marcus | Gerhard Ertl was born in 1936 in Stuttgart-Bad Cannstatt. 1990: nicht vergeben | Das Preiskomitee, bestehend aus den Juroren Prof. Dr. Joachim Sauer (HU Berlin), Prof. Dr. Matthias Drieß (TU Berlin) und Prof. Dr. Eckart Rühl (FU Berlin), … In der Chemie gleicht die Suche nach eminent wichtigen Katalysatoren oft dem Stochern mit der Stange im Nebel. 2011: Shechtman | SPRENDLINGEN - Gekämpft und jetzt endlich am Ziel. 1987: Cram, Lehn, Pedersen | Die Verwendung der Femtosekundenlasertechnologie erlaubte die Erforschung ultraschneller Oberflächenprozesse. 1996: Curl, Kroto, Smalley | 1931: Bosch, Bergius | 2000: Frank Albert Cotton | 1993: Mullis, Smith | Gerhard Ertl ist Physiker und hat das Gebiet der Oberflächenchemie in Deutschland geprägt. 1979: Hermann F. Mark | Rice, Ching W. Tang, Krzysztof Matyjaszewski | "Der Nobelpreis zeigt wieder einmal, wie essentiell Grundlagenforschung für unsere Gesellschaft ist", sagte Peter Gruss, Präsident der Max-Planck-Gesellschaft. Gerhard Ertl beschäftigte sich weiterhin mit dem Studium elementarer Schritte chemischer Oberflächenreaktionen und der Struktur von Adsorbaten. Prof. Gerhard und Barbara Ertl. 1981: Ken’ichi, Hoffmann | Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften hat beschlossen, den Nobelpreis des Jahres 2007 für Chemie zu verleihen an Gerhard Ertl Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin, Deutschland "für … 2012: A. Paul Alivisatos, Charles M. Lieber | 1982: Klug | Oktober 1936 in Stuttgart) ist ein deutscher Physiker und Oberflächenchemiker, der die Entwicklung des Gebietes der Oberflächenchemie maßgeblich beeinflusst hat. 2006: Kornberg | ZUR PERSON Gerhard Ertl 78 MAXP LANCKF ORSCHUNG 4/2007 CHEMIE 4/2007 MAXP LANCKF ORSCHUNG 79 „Katalysator-Mann“ nannte ihn die FAZ.. „Professor Genie erklärt uns seine Formel“, berichtete stolz die B.Z. Mit dem Nobelpreis für Gerhard Ertl wird die höchste internationale Ehrung für Chemiker zum ersten Mal seit fast 20 Jahren wieder an einen Deutschen vergeben. 1935: F. Joliot-Curie, I. Joliot-Curie | 1962: Perutz, Kendrew | Für 57 junge Menschen wurde ein Traum Wirklichkeit. 1999: Raymond Lemieux | 2013: Karplus, Levitt, Warshel | 1980: Henry Eyring | 1978: Carl Djerassi | Ernst Ruska (Nobelpreis für Physik 1986) Prof. Dr. Reinhard Selten (Preis der schwedischen Reichsbank für Wirtschaftswissenschaften in Erinnerung an Alfred Nobel 1994) Prof. Dr. Gerhard Ertl (Nobelpreis für Chemie 2007) Prof. Dr. Ulrich Cubasch (Mitwirkung an Reports des Weltklimarats, Friedensnobelpreis 2007) Von 1986 bis 2004 war er Direktor der Abteilung Physikalische Chemie des Fritz-Haber-Institutes in Berlin. Das Nobel-Komitee bezeichnet Ertl`s … 2005: Chauvin, Grubbs, Schrock | Gerhard Ertl Biographical I was born on 10 October 1936 in Bad Cannstatt which is part of the city of Stuttgart in the southwest of Germany. 1967: Eigen, Norrish, Porter | 1966: Mulliken | 1986 wurde er Nachfolger seines ehemaligen Lehrers Heinz Gerischer als Direktor der Abteilung Physikalische Chemie am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin. Im Jahr 2007 wurde ihm der Nobelpreis für Chemie … 1907: Buchner | Gehard Ertl | Gerhard Ertl vom Fritz-Haber-Institut in Berlin erhält den Nobelpreis für Chemie 2007 für seine Untersuchungen chemischer Reaktionen an Oberflächen. 1950: Diels, Alder | 1933: nicht verliehen | 2018: Arnold, Smith, Winter | Für den gleichnamigen Regisseur, siehe, Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte, Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft, Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BADW), Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Centenary Prize der Royal Society of Chemistry, Deutschen Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie, Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland, Große Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, Bayerischer Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst, Webseite Gerhard Ertls am Fritz-Haber-Institut, Nobel Prize winners’ research freely available, Institute of Physics, TU Berlin ehrt Chemie-Nobelpreisträger Gerhard Ertl, Presseinformation der TU Berlin vom 12. 1963: Ziegler, Natta | Damit wird bereits zum dritten Mal seit 2000 das Gebiet der Katalyse mit dem höchsten Preis der Chemie ausgezeichnet. 1972: Anfinsen, Moore, Stein | Gerhard Ertl blieb stets auf der Höhe der Zeit. 1953: Staudinger | 1937: Haworth, Karrer | Zusammen mit Helmut Knözinger und Jens Weitkamp hat er eine fünfbändige Enzyklopädie zum Thema „Heterogene Katalyse“ (Handbook of Heterogeneous Catalysis) herausgegeben, die zu einem Standardwerk auf diesem Gebiet wurde. 2018: Omar Yaghi, Makoto Fujita | 1929: Harden, von Euler-Chelpin | Biologen sind diese chemischen Wunderknaben wohl vertraut - schließlich wäre ohne Enzyme, wie die Biokatalysatoren heißen, Leben schlicht undenkbar. 1961 bekam er sein Physik-Diplom; seine Arbeit mit dem Titel „Eine Temperatursprungmethode zur Untersuchung schneller Dissoziationsreaktionen mit Hilfe eines Mikrowellenimpulses“ wurde von Heinz Gerischer betreut, der damals am Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart arbeitete. Chemienobelpreis 2007 an Deutschen Gerhard Ertl Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den deutschen Forscher Gerhard Ertl aus Berlin. 1998: Kohn, Pople | Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den deutschen Forscher Gerhard Ertl aus Berlin. 2002–03: nicht vergeben | 1947: Robinson | 2005: Richard N. Zare | 2004: Harry B. 1918: Haber | 2019: Stephen L. Buchwald, John F. Hartwig | Sie erhielten an der IGS Gerhard Ertl in Sprendlingen jetzt ihr Abiturzeugnis. Sie behandelte Oberflächenstrukturen und -reaktionen von Kupfer-Einkristallen. Gerhard Ertl - Nobelpreis für Chemie. 1996 wurde er Honorarprofessor der Humboldt-Universität. 2014: Chi-Huey Wong | Oktober 2012, abgerufen 7. 1984: Merrifield | 1904: Ramsay | 1983/4: Herbert S. Gutowsky, Harden M. McConnell, John S. Waugh | 1936: Debye | Among other things, he made use of techniques for producing a very pure vacuum, which had been developed within the semiconductor industry. F ür seine bahnbrechende Grundlagenforschung im Bereich der Oberflächenchemie hat der deutsche Wissenschaftler Gerhard Ertl in diesem Jahr den Nobelpreis für Chemie erhalten. 2017: Dubochet, Frank, Henderson | 1951: McMillan, Seaborg | 1982: John C. Polanyi, George C. Pimentel | Schneider, in Stuttgart-Bad Cannstatt geboren und wuchs im nahen Schmiden auf.Bereits als Kind begeisterte er sich für chemische Experimente, baute Radios auseinander und Funkgeräte zusammen. 1939: Butenandt | 1977: Prigogine | Auszeichnung Chemie-Nobelpreis für Deutschen Gerhard Ertl Erst durch seine Grundlagenforschung zur Oberflächenchemie wird die Funktion von Auto-Katalysatoren verständlich. 1969: Barton, Hassel | 1926: Svedberg | an den Deutschen Gerhard Ertl für seine Arbeiten über chemische Prozesse an festen Oberflächen. Er erhält ihn für „seine Studien über chemische Prozesse auf festen Oberflächen“. Look for popular awards and laureates in different fields, and discover the history of the Nobel Prize. 1991: Richard R. Ernst, Alexander Pines | 1989: Duilio Arigoni, Alan Battersby | Von dort aus besuchte er bis zum Abitur das Johannes-Kepler-Gymnasium in Bad Cannstatt. Gerhard Ertl wurde am 10.Okt. Ertl ist Mitglied des Hochschulrates der Technischen Universität Darmstadt. 2020: Charpentier, Doudna, Dieser Artikel beschreibt den Nobelpreisträger. Bereits während seines Studiums sammelte er in zwei kurzen Aufenthalten Erfahrungen an anderen Universitäten, 1957/58 an der Sorbonne in Paris und 1958/59 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. 2014: Betzig, Hell, Moerner | Damit erhält nach fast zwei Jahrzehnten wieder ein Deutscher den Chemie-Nobelpreis. 2009–10: nicht vergeben | Oktober zum Ehrenmitglied des, Im Oktober 2012 wurde das „Gerhard Ertl Center“ auf dem Campus Charlottenburg der TU Berlin eröffnet. More . Oktober 1936 in Stuttgart-Bad Cannstatt) hat die Entwicklung des Gebietes der Oberflächenchemie maßgeblich beeinflusst. Gerhard Ludwig Ertl (* 10. 1983: Taube | … Seine erste bahnbrechende Veröffentlichung erschien bereits 1966 in der Zeitschrift „Surface Science“, deren Mitherausgeber er von 1977 bis 1986 war. Gerhard Ertl, (born October 10, 1936, Bad Cannstatt, Germany), German chemist, who received the 2007 Nobel Prize for Chemistry for his pioneering work in the discipline of surface chemistry.. Ertl studied at the Technical University of Stuttgart (now Stuttgart University; M.A., 1961), the University of Paris, and the Technical … 2006/7: Ada Yonath, George Feher | Im Jahr 1973 kehrte er nach München zurück und wurde als Nachfolger von Georg-Maria Schwab Professor am Institut für Physikalische Chemie der Ludwig-Maximilians-Universität. NobelPrize.org. 1924: nicht verliehen | 2008: William Moerner, Allen J. Bard | Cancer ResearchNew findings in cancer treatment and prevention Außerdem wurde er zum Honorarprofessor der Freien Universität sowie der Technischen Universität ernannt. 1936 als Sohn von Ludwig Ertl und dessen Frau Johanna, geb. 1923: Pregl | 1957: Todd | Herkunft. When I was 3 years old, the family moved to the nearby village of Schmiden where I … Gerhard Ertl (ur.10 października 1936 w Stuttgarcie) − niemiecki fizyk i chemik, laureat Nagrody Nobla w dziedzinie chemii, specjalista w zakresie katalizy heterogenicznej i fizykochemii powierzchni.. Å»yciorys. 1959: Heyrovský | 1913: Werner | Von 1986 bis 2004 war er Direktor der Abteilung Physikalische Chemie des Fritz-Haber-Institutes in Berlin. 1995: Crutzen, Molina, Rowland | Diese Seite wurde zuletzt am 19. Im selben Jahr folgte er einem Ruf an die Universität Hannover und übernahm einen der beiden Lehrstühle am Institut für Physikalische Chemie und Elektrochemie. Gerhard Ertl was able to map out details of a process of great importance in the production of artificial fertilizer: the Haber-Bosch process in which nitrogen in the air is converted to ammonia via an iron catalyst. 1978: Mitchell | 1954: Pauling | 1998: Gerhard Ertl, Gábor A. Somorjai | . Nobel Media AB 2020. So konnte er das Gebiet der Oberflächenchemie in Deutschland begründen. 2004: Ciechanover, Hershko, Rose | Die Träger der Nobelpreise im Jahr 2007 werden in diesen Tagen ernannt. 1910: Wallach | 1912: Grignard, Sabatier | Das Nobelkomitee würdigte die Pionierleistung von Gerhard Ertl, der als MLA style: Gerhard Ertl – Facts. Kurz vor dem Ende seiner Grundschulzeit zog seine Familie in das etwa fünf Kilometer entfernte Fellbach. Gerhard Ertl blieb an der TU München und habilitierte sich mit der „Untersuchung von Oberflächenstrukturen und -reaktionen mittels Beugung langsamer Elektronen“ innerhalb von nur zwei Jahren. Bereits während seines Studiums samm… 1996: nicht vergeben | 1992: John Anthony Pople | Several outreach organisations and activities have been developed to inspire generations and disseminate knowledge about the Nobel Prize. Von 1986 bis 2004 war er Direktor der Abteilung Physikalische Chemie des Fritz-Haber-Institutes in Berlin. Wissenschaftler und Politiker haben Gerhard Ertl zum Erhalt des Chemie-Nobelpreises gratuliert. Er erhält die höchste wissenschaftliche Auszeichnung für die Aufklärung wichtiger Reaktionen an Oberflächen von Festkörpern, also von katalytischen Prozessen. 2016: Sauvage, Stoddart, Feringa | Dezember 2009 die Würde einer Ehrenmitgliedschaft an der TU Berlin, 2008 wurde er am 29. 1986: Herschbach, Lee, Polanyi | 2008: Shimomura, Chalfie, Tsien | 1925: Zsigmondy | Gerhard Ertl was able to map out details of a process of great importance in the production of artificial fertilizer: the Haber-Bosch process in which nitrogen in the air is converted to ammonia via an iron catalyst. 1961: Calvin | 1985: Hauptman, Karle | Sat. Kollegen lobten seine Forschungsarbeiten als herausragend. Gray | 1920: Nernst | Kurz vor dem Ende seiner Grundschulzeit zog seine Familie in das etwa fünf Kilometer entfernte Fellbach. 1908: Rutherford | 2010: Heck, Negishi, Suzuki | 1946: Sumner, Northrop, Stanley | The Nobel Prize in Chemistry 2007, Born: 10 October 1936, Bad Cannstatt, Germany, Affiliation at the time of the award: Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin, Germany, Prize motivation: "for his studies of chemical processes on solid surfaces.". H. P. Bonzel, A. M. Bradshaw, G. Ertl (Hrsg. 2007 wurde er „für seine Studien von chemischen Verfahren auf festen Oberflächen“ mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. 1994: Richard A. Lerner, Peter G. Schultz | 1927: Wieland | Er engagiert sich in der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) und der Gesellschaft Deutscher Chemiker GDCh. Gerhard Ertl wurde in Bad Cannstatt, einem Stadtteil von Stuttgart, geboren. Er bekommt die Auszeichnung für die genaue Untersuchung chemischer Reaktionen, wie sie auch im Autokatalysator ablaufen. 2001: Knowles, Noyori, Sharpless | 1930: H. Fischer | 2000: Heeger, MacDiarmid, Shirakawa | Sehr intensiv beschäftigte er sich mit der Oxidation von Kohlenstoffmonoxid (CO) zu Kohlenstoffdioxid (CO2) an Einkristalloberflächen, bei welcher Oszillationen in der Geschwindigkeit der CO2-Produktion auftreten. 1981: Joseph Chatt | 1995: Gilbert Stork, Samuel Danishefsky | 2009: Ramakrishnan, Steitz, Yonath | Gerhard Ertl ist Mitherausgeber von fünf Fachzeitschriften auf dem Gebiet der physikalischen und speziell der Oberflächenchemie und Mitglied des Editorial Boards (Herausgebergremium) von neun internationalen Zeitschriften, darunter „Angewandte Chemie“ und „Science“. Dezember 2008 wurde ein Chemie-Gebäude der LMU München nach Gerhard Ertl benannt. Es ist das Hauptgebäude des Berliner. During the 1960s Gerhard Ertl developed a number of methods for studying surface chemical reactions. Oktober 1936 in Stuttgart studierte Ertl von 1955 bis … Prof. Gerhard Ertl aus Berlin erhält den diesjährigen Nobelpreis. 1976: Lipscomb | To cite this section MLA style: Gerhard Ertl – Facts. 1974: Flory | 1962 ging Gerhard Ertl mit Heinz Gerischer nach München, der dort eine Professur an der Technischen Universität angenommen hatte, und arbeitete bei diesem bis 1965 auf dem Gebiet der physikalischen Chemie an seiner Dissertation „Über die Kinetik der katalytischen Oxidation von Wasserstoff an Germanium-Einkristallen“. 1990: Corey | Nobel Media AB 2020. Professor Gerhard Ertl wurde heute mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. 1902: E. Fischer | Climate ChangeThe latest insights into the changing climate. For more than a century, these academic institutions have worked independently to select Nobel Laureates in each prize category. 1948: Tiselius | August 2020 um 13:45 Uhr bearbeitet. 2011: Stuart A. Oktober 1936 in Stuttgart) ist ein deutscher Physiker und Oberflächenchemiker, der die Entwicklung des Gebietes der Oberflächenchemie maßgeblich beeinflusst hat. Ausgerechnet an seinem 71. 19 Dec 2020. 2007: Ertl | Stockholm (), 10.10.2007 – Gerhard Ertl wird mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. Der Forscher erhielt den Chemie-Nobelpreis 2007 für seine Untersuchung von chemischen Reaktionen auf mikroskopisch kleinen festen Oberflächenstrukturen. Von 1995 bis 2001 war er Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Benannt ist der Preis nach dem ehemaligen FHI-Direktor Gerhard Ertl, einem Pionier der Oberflächenchemie, der 2007 den Nobelpreis für Chemie erhielt. Gerhard Ludwig Ertl (* 10. 1938: Kuhn | 1975: Cornforth, Prelog | Oktober 1936 in Bad Cannstatt, einem Stadtteil von Stuttgart, geboren. Gerhard Ertl hat das geschafft von dem alle Forscher träumen: Einmal mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden. 1994: Olah | 1943: de Hevesy | Gerhard Ertl (born 10 October 1936) is a German physicist and a Professor emeritus at the Department of Physical Chemistry, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin, Germany. 1955 begann Gerhard Ertl sein Physikstudium an der Universität Stuttgart. 1944: Hahn | Der Nobelpreis für Chemie ging 2007 an den deutschen Wissenschaftler Prof. Gerhard Ertl. 1916–1917: nicht verliehen | To cite this section 1955: Vigneaud | Gerhard Ertl - Nobel Lecture: Reactions at Surfaces: From Atoms to Complexity. Der Wissenschaftler Gerhard Ertl (* 10. 1964: Hodgkin | He studied physics at the Technical University of Stuttgart from 1955–57 before continuing his studies at the University of Paris (1955–58) and the Ludwig Maximilian University in …